de

Hier kommt das User Feedback

Telefon E-Mail Info

Gäste-Card
Bregenzerwald
& Großes
Walsertal

Steffisalp-Express im Sommer © Sebastian Stiphout undefined

Steffisalp-Express Warth-Schröcken

Steffisalp-Express Warth-Schröcken

Von Warth fährt die 4er-Sesselbahn „Steffisalp-Express“ zur Bergstation in 1.822 Metern Höhe. Von hier kann man zahlreiche Wanderungen und Bergtouren unternehmen.

Ob gemütliche Familienwanderung, Gipfeltour oder Karhorn Klettersteig: Der Steffisalp-Express bringt Wanderer und Kletterer zum Ausgangspunkt. Von den Wegen öffnen sich eindrucksvolle Panoramablicke über die Bergwelt bis hin zum Bodensee. Beliebte Ziele und Wege sind zum Beispiel die Hochalphütte, der Körbersee, der Karhorn Rundwanderweg, das Wartherhorn (2.256 Meter) oder der Karhorn-Klettersteig (2.418 Meter).

Wandertipp

  • Zur Hochalphütte, auf den Saloberkopf und zum Körbersee führt der genussvolle Wandertag „Kulinarisch wandern“. Die Gehzeit beträgt rund 3,5 Stunden.

Einkehrmöglichkeit

Punschhütte (15 Minuten von der Bergstation)

Betriebszeiten

24. Juni – 9. Oktober: täglich bei gutem Wanderwetter

Fahrzeiten

9 – 12.30 und 13.30 – 17 Uhr

Skilifte Warth GmbH & Co KG

Skilifte Warth GmbH, Bregenzerwaldstraße, Warth, Österreich

+43 (0) 5583 3601-0 oder Schneetelefon: +43 (0) 5583 3601-11

skilifte@warth.co.at

http://www.warth-schroecken.at

Eintrittskarte zu den Bergerlebnissen - Die Gäste-Card Bregenzerwald & Großes Walsertal

Die Bregenzerwälder Berge sind reich an Entdeckenswertem. Wanderwege führen zu den schönsten Plätzen und erzählen Geschichten, Veranstal­tungen finden statt.

Die „Eintrittskarte“ zu allen bewegten und genussvollen Bergerlebnissen ist die Gäste-Card Bregenzerwald & Großes Walsertal. Sie bringt Besucher beliebig oft per Bergbahn nach oben, gilt für umweltfreundliche Fahrten mit den öffentlichen Bussen und zudem für erfrischend-entspannende Stunden in den Freibädern. Die Gäste-Card Bregenzerwald & Großes Walsertal erhalten alle Besucher, die zwischen 1. Mai und 31. Oktober 2022 drei oder mehr Nächte in einer der 28 Partnergemeinden verbringen. 
mehr erfahren