de

Hier kommt das User Feedback

Telefon E-Mail Info

Gäste-Card
Bregenzerwald
& Großes
Walsertal

Werkraumhaus in Andelsbuch, Werkraum Shop © Roswitha Schneider / Werkraum Bregenzerwald

Werkraum Haus in Andelsbuch

Werkraum Haus in Andelsbuch

Im Sommer 2013 eröffnete im Zentrum von Andelsbuch das Werkraum Haus. Geplant hat das Haus der namhafte Schweizer Architekt Peter Zumthor.

Gebaut wurde es von Mitgliedsbetrieben des Werkraums, die Peter Zumthor aus langjähriger Zusammenarbeit kennt und schätzt. Der visionäre Entwurf beruht auf zwei Grundgedanken. Einerseits dient das hallenartige Gebäude als Versammlungsort und andererseits als große Vitrine – als Schaufenster zur Handwerkskultur im Bregenzerwald. Ausdruck dieser Idee sind ein weit ausladendes Dach aus Holz und eine Fassade aus Glas. Die Trennung zwischen Innen und Außen ist aufgehoben, die Landschaft fließt durch das Haus hindurch.

Ausstellung: Handwerk der Zeit
26. März – 24. September 2022

Ein Bregenzerwälderhaus ist durch das Zusammenspiel von zeitlos hoher Handwerksqualität und der gestalterischen Kraft der Architektur gekennzeichnet. Die Übertragung dieser traditionellen Bregenzerwälder Baukunst in die Moderne prägte der in Andelsbuch geborene Architekt Alfons Fritz maßgebend mit. Seine historischen Werke bilden nun den Ausgangspunkt der neuen Ausstellung „Handwerk der Zeit“ im Werkraum Haus.

Architekt:innen prägen mit ihren Entwürfen ihre Zeit sowie das Erscheinungsbild von Städten und Dörfern über mehrere Generationen. Dasselbe gilt für qualitätsvolles Handwerk, das sowohl auf die äußere Erscheinung, als auch die Innengestaltung von Gebäuden Einfluss nimmt. Abgestimmt auf funktionale Bedürfnisse, Materialität, Formensprache und fortschrittliche Lösungen treten beide Disziplinen in eine Symbiose, die Großes verspricht.

Um das Wirken des vor fast 100 Jahren verstorbenen Architekten mit dem Schaffen des heutigen Handwerks in eine Beziehung zu setzen, kreierten Mitgliedsbetriebe des Werkraum Bregenzerwald an Fritz angelehnte Exponate. Bei einigen der Beiträge erhielten die Mitglieder Unterstützung von acht Studierenden des Advanced Projektstudios Upcycling der Universität Liechtenstein.

„Alfons Fritz hohe Wertschätzung für das regionale Handwerk, seine Liebe zum Detail und seine künstlerische Begabung waren für uns Anlass, seine Arbeiten aus Sicht des Handwerks zu betrachten und zu untersuchen. Wir hoffen auf diese Weise den Besucher:innen die hohe Qualität seiner Arbeiten zu vermitteln, die ohne perfekte handwerkliche Ausführung die Zeit nicht überdauert hätten“ – Kuratorin Valerie Keiper-Knorr.

Ausgehend von gezielten Vorgaben zum Thema „Zeit“, bildet der Ausstellungsrahmen ein Setting, das einem auf das Wesentliche reduzierten Bregenzerwälderhaus entspricht. Dessen Räume spiegeln mit Hilfe der gemeinsam entworfenen Objekte typische Wohnsituationen wider.

Ausstellungen

Im Werkraum Haus werden wechselnde Präsentationen von Erzeugnissen aus den Werkstätten der Mitgliedsbetriebe, sowie Themenausstellungen zur Handwerks- und Baukultur gezeigt.

Beratung & Shop

Interessierte können sich im Werkraum Haus über das Handwerksschaffen im Bregenzerwald informieren. Auf Wunsch wird der Kontakt zu den Mitgliedsbetrieben hergestellt. Im Shop sind regional hergestellte Handwerksprodukte und einschlägige Fachliteratur erhältlich.

Gastwirtschaft

Die Werkraum Küche bietet ein täglich wechselndes Mittagsmenü, sowie Getränke und hausgemachte
Kuchen. Beim Mittagstisch wird das Werkraum Haus zum lebendigen Treffpunkt für Handwerker*innen, Menschen aus der Region und Gäste.

Veranstaltungen & Seminare

Im Werkraum Haus finden zahlreiche hausinterne Veranstaltungen statt. Das Haus kann auf Anfrage für Schulungen, Vorträge und andere Veranstaltungen gemietet werden. ein Vermittlungsprogramm für Kinder und Jugendliche wird je nach Ausstellung und auf Anfrage angeboten. Termine sind auf www.werkraum.at abrufbar.

Eintritt & Führungen

€ 7,50 regulär, € 5 ermäßigt
Kinder und Jugendliche bis 16 Jahr freier Eintritt
Führungen sind auf Anfrage buchbar.

Öffnungszeiten

Dienstag – Freitag: 10 – 18 Uhr
Samstag: 10 – 16 Uhr
Sonntag, Montag und Feiertage geschlossen

Bregenzerwald Card Vorteil
10 % Ermäßigung auf Einzeleintritt

Werkraum Bregenzerwald

Hof 800 6866 Andelsbuch, Österreich

+43 (0) 5512 26386

info@werkraum.at

http://www.werkraum.at

Eintrittskarte zu den Bergerlebnissen - Die Gäste-Card Bregenzerwald & Großes Walsertal

Die Bregenzerwälder Berge sind reich an Entdeckenswertem. Wanderwege führen zu den schönsten Plätzen und erzählen Geschichten, Veranstal­tungen finden statt.

Die „Eintrittskarte“ zu allen bewegten und genussvollen Bergerlebnissen ist die Gäste-Card Bregenzerwald & Großes Walsertal. Sie bringt Besucher beliebig oft per Bergbahn nach oben, gilt für umweltfreundliche Fahrten mit den öffentlichen Bussen und zudem für erfrischend-entspannende Stunden in den Freibädern. Die Gäste-Card Bregenzerwald & Großes Walsertal erhalten alle Besucher, die zwischen 1. Mai und 31. Oktober 2022 drei oder mehr Nächte in einer der 28 Partnergemeinden verbringen. 
mehr erfahren